30 Jahre Oracle Österreich oder „Kinder wie die Zeit vergeht...“

来源:转载

Autor: Martin Winkler, Country Manager, Oracle Austria

1985 war ein Jahr mit weitreichenden Veränderungen in jeder Hinsicht – Michail Gorbatschow wurde Generalsekretär der KPdSU und führte die Sowjetunion in die Perestroika, Bob Geldof veränderte mit dem LIVE AID Konzert unsere Sicht auf die Immunschwächekrankheit Aids, CDs als Speichermedien kamen erstmals auf den Markt und verdrängten Video- und Musikkassetten, Magnetbänder sowie Floppy Disks.

Die IT-Welt bestand aus schwer bedienbaren, schwarz-grünen Bildschirmen, es gab keine Maus und keine grafische Benutzeroberfläche. Der Amiga 1000 läutete eine neue Ära des Computings ein – des Home Computers. Das Internet war ein rein akademisches Netzwerk und das Internet-Mail-Access-Protokoll war noch nicht geboren. Aus heutiger Sicht kann man sich dies gar nicht mehr vorstellen, viele Dinge des täglichen Gebrauchs sind zur Selbstverständlichkeit geworden.

Zur gleichen Zeit entschied ein acht Jahre altes Software-Unternehmen namens Oracle eine Repräsentanz in Österreich zu eröffnen, genauer gesagt in Seebarn bei Wien in einem Einfamilienhaus des ersten Geschäftsführers, Hans Drucks. Und somit hielt die relationale Datenbank-Technologie auch in Österreich ihren Einzug und die Oracle Database wurde rasch von vielen österreichischen Unternehmen als neue Applikationsplattform angenommen.

Dieses Jahr feiern wir unser 30-jähriges Bestehen in Österreich – über 5.000 Kunden wurden gewonnen, bei 96 der 100 größten Unternehmen des Landes ist unsere Technologie erfolgreich im Einsatz und wir beschäftigen derzeit circa 320 Mitarbeiter. Wir sind erwachsen geworden, aber immer noch dynamisch und veränderungsbegierig wie 1985.

Auch jetzt steht eine neue Ära ins Haus – die Digitalisierung aller Lebensbereiche und das Cloud-Computing-Model wird unser Unternehmen und unsere Kunden in eine neue Welt des digitalisierten Arbeitens führen. Die Parallelen zur Vergangenheit sind rasch gezogen und vielfältig, nur eines hat sich geändert – die Geschwindigkeit dieser Veränderungen ist ungleich höher. Wir wollen dies in Österreich positiv mitgestalten.

Happy Birthday, Oracle Austria!


分享给朋友:
您可能感兴趣的文章:
随机阅读: